Das Angebot

KJHTAO hilft und fördert Kinder, Jugendliche und FamilienDas Angebot des Kinder- und Jugendhauses TAO richtet sich an Mütter und Väter, die nicht aus eigenem Antrieb heraus eine notwendige Veränderung ihrer Lebenssituation herbeiführen können und/oder die hierbei Unterstützung durch professionelle Kräfte benötigen. Die Hilfe richtet sich also an Familien, d.h. Lebensgemeinschaften mit mindestens einem Kind/Jugendlichen, die sich in Struktur- oder Einzelkrisen befinden, d.h. deren Lebenssituation durch vielfältige (psycho-) soziale Schwierigkeiten gekennzeichnet ist. Hinsichtlich dieser problematischen Situation können die Eltern ohne professionelle Hilfe das Wohl - Versorgung, Erziehung, Bildung - ihrer Kinder nicht gewährleisten.

 

Projektausrichtung: